Schwangerschaft
      Tipps

      Geburts-vorbereitung: Praktische Tipps

      DAS BABY KANN KOMMEN!

      Viele aufregende Monate der Schwangerschaft liegen hinter dir und bald ist es soweit. Du wirst dein Baby zum ersten Mal in den Armen halten. Wahrscheinlich stehen Kinderzimmer und die ersten Kleidungsstücke schon bereit - jetzt musst du dich nur noch ein wenig gedulden. Einige Tipps, wie du dich auf die Geburt vorbereiten kannst, haben wir hier für dich zusammengestellt.

      SO KANNST DU DICH AUF DIE GEBURT VORBEREITEN

      Nervosität vor der anstehenden Geburt ist ganz normal! Jede werdende Mama macht sich natürlich ihre Gedanken: Wird alles gutgehen? Was erwartet mich? Und wie erkenne ich überhaupt, dass es losgeht?

      Mach dir keine Sorgen, alles wird gut! Tatsächlich gibt es aber das ein oder andere, das du tun kannst, um dich vorzubereiten:

      Milupa Trenner Schmetterling

      Besonders in den letzten Tagen und Wochen deiner Schwangerschaft solltest du dir Zeit für dich nehmen. Einfach mal die Beine hochlegen, ein Mittagsschläfchen einschieben oder eine Runde Meditieren - erlaubt ist, was dich entspannt.

      Je fitter du bist, desto einfacher fällt dir eventuell die Geburt. Klar, sportliche Höchstleistungen sind im letzten Trimester nicht angesagt. Leichte sportliche Betätigungen, wie Yoga, Schwimmen oder ein Spaziergang sind jetzt ideal.

      Wenn du dich gesund und ausgewogen ernährst, wirst du mehr Energie haben, besser schlafen und nebenbei bereitest du damit auch deinen Körper aufs Stillen vor. Wie genau eine gesunde und ausgewogene Ernährung in der Schwangerschaft aussieht, erfährst du hier.

      Deine Tasche für die Klinik kannst du bereits frühzeitig packen. Sobald die Wehen bei dir einsetzen, reicht ein schneller Griff und du bist bereit für die Fahrt ins Krankenhaus. Was alles hinein gehört, haben wir dir hier zusammengestellt.

      Je mehr du vor der Geburt schon zuhause vorbereitest, desto mehr Zeit hast du später für dein Baby und dich. Also nutze die Zeit, um Kinderzimmer, Wickeltisch und Co. ganz in Ruhe einzurichten.

      echter Geheimtipp

      Die Babykleidung für den Heimweg muss nicht schon unbedingt mit in die Kliniktasche. Lege einfach alles zuhause in die Baby-Sicherheitsschale – wenn es dann für dich und dein Baby soweit ist und es nach Hause geht, kann dein Partner oder deine Familie mit einem Griff alles zur Abholung ins Krankenhaus mitbringen.

      Jetzt bei MyMilupa anmelden!

      Freue Dich auf persönliche Newsletter sowie Tipps & Beratung von unseren Milupa Mamas. Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

      Los geht´s

      Jetzt bei MyMilupa anmelden!

      Freue Dich auf persönliche Newsletter sowie Tipps & Beratung von unseren erfahrenen Mamas von Milupa Mama & Co. Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

      Los geht´s

      Das könnte dich auch interessieren:

      Milupa Trenner Vogel

      DU HAST NOCH FRAGEN ODER BRAUCHST BERATUNG?

      Unser Team von Milupa Mama & Co hat jederzeit ein offenes Ohr für Deine Fragen - selbst allesamt Mamas verfügen sie über einen großen Erfahrungsschatz und viele praxiserprobte Tipps. Ruf uns einfach mal an!

      Das könnte dich auch interessieren: