Schwangerschaft
      Schwangerschaft

      SSW 1-4

      Baby an Bord? Glückwunsch! Wir gratulieren dir von Herzen und wollen dich durch diese spannende und wunderbare Reise begleiten. Schließlich entwickelt sich aus zwei verschmolzenen Zellen schon bald dein Baby – und das in rasantem Tempo! Jeden Tag wird der kleine Mensch größer – was sich gerade in deinem Körper tut, erfährst du hier.

      Das berühmteste Schwangerschaftshormon- HCG

      Wie man so schön sagt, das Wichtigste zuerst. Um zu beweisen, dass du tatsächlich schwanger bist, muss dein HCG-Wert gemessen werden. HCG steht für „humanes Choriongonadotropin“ – ein Hormon, welches nur schwangere Frauen entwickeln können. Um den HCG-Wert messen zu können, muss das Schwangerschaftshormon untersucht werden. Dies geschieht mit Blut oder Urin. Ab wann ist der HCG-Wert messbar? Nach dem Ausbleiben deiner Regelblutung! Der HCG-Wert ist ab diesem Zeitpunkt im Urin eindeutig nachweisbar. 

      SCHON GEWUSST? Der Mittelstrahl des Morgenurins hat die höchste Konzentration des Schwangerschaftshormons

      Heutzutage liegt die Zuverlässigkeit eines Schwangerschaftstests bei 99 %. Eine 100%-ige Wahrscheinlichkeit hast du jedoch, wenn du einen Bluttest bei deinem Frauenarzt machen lässt. Das HCG Hormon lässt sich nämlich bereits sechs bis neun Tage nach der Befruchtung im Blut nachweisen. 

      Das passiert jetzt in deinem Körper

      Deine Schwangerschaftswochen werden ab dem letzten Tag deiner Regelblutung berechnet. Wenn du dich also in der ersten oder zweiten Schwangerschaftswoche befindest, bist du noch gar nicht wirklich schwanger. Deshalb kein Grund zur Sorge. Die ersten Anzeichen deiner Schwangerschaft werden schneller eintreffen als du denkst. Ganz bald werden die Symptome Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit, das Ausbleiben der Periode und Stimmungsschwankungen normal für dich sein..

      Manche Frauen bemerken ihre Schwangerschaft erst in der dritten oder sogar vierten Woche durch typische Schwangerschaftssymptome, wie ein Ziehen in der Brust oder Schmierblutungen. Dies geschieht durch die hormonellen Veränderungen in der Schwangerschaft. In der vierten Schwangerschaftswoche entscheidet sich, ob mit einer Schwangerschaft gerechnet werden kann oder die nächste Periode eintrifft und somit keine Schwangerschaft vorliegt.

      Bereits in den ersten 4 Schwangerschaftswochen wäre es von Vorteil auf deine Ernährung zu achten- du willst wissen worauf du achten musst? Hier findest du alle hilfreichen Tipps!

      Berechne jetzt Deine Schwangerschaftswoche

      Wann ist Dein errechneter Geburtstermin?

      Datum (Format: Jahr-Monat-Tag). Datum muss in den kommenden 40 Wochen liegen.
      Ich kenne den Geburtstermin nicht >

      Berechne Deinen voraussichtlichen Geburtstermin

      Wie lautet der erste Tag Deines letzten Menstruationszyklus?

      Das Datum muss innerhalb der letzten 9 Monate liegen.

      Wie lange dauert Dein Menstruationszyklus?

      Berechne Deinen voraussichtlichen Geburtstermin

      Dein Geburtstermin ist:

      8 april 2018

      Du bist in Woche

      Ich bin in einer anderen Woche >

      Du bist in Woche

      Willst du Informationen zu Deiner Schwangerschaftswoche per E-Mail erhalten?

      Du bist bereits registriert

      I'm not, where can I subscribe?
      Ich bin in einer anderen Woche >

      Jetzt bei MyMilupa anmelden!

      Freue Dich auf persönliche Newsletter sowie Tipps & Beratung von unseren Milupa Mamas. Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

      Los geht´s

      Jetzt bei MyMilupa anmelden!

      Freue Dich auf persönliche Newsletter sowie Tipps & Beratung von unseren erfahrenen Mamas von Milupa Mama & Co. Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

      Los geht´s

      DU HAST NOCH FRAGEN ODER BRAUCHST BERATUNG?

      Unser Team von Milupa Mama & Co hat jederzeit ein offenes Ohr für Deine Fragen - selbst allesamt Mamas verfügen sie über einen großen Erfahrungsschatz und viele praxiserprobte Tipps. Ruf uns einfach mal an!