Baby
      Baby isst Mama schaut zu
      Ernährung

      Beikost und Brei

      Baby isst Mama schaut zu

      Babybrei – einfach drin, was reingehört

      Der erste Löffel Brei ist ein großer Moment für dich und dein Baby, denn mit ihm beginnt das Abenteuer Beikost und damit der nächste Entwicklungsschritt vom Baby zum Kleinkind. Für all die neuen Entdeckungen, die dein Baby jetzt macht, braucht es jede Menge Energie und viele wichtige Nährstoffe. Unsere Milupa Milch- und BIO Getreidebreie bieten deinem Kind eine altersgerechte Versorgung mit wichtigen Nährstoffen und begleiten so seine natürliche Entwicklung. 

      Warum Beikost?

      Wird dein Baby von Milch alleine nicht mehr satt und wirkt nach dem Stillen unzufrieden? Wenn Milch alleine nicht mehr ausreicht, um den Nährstoffbedarf deines Babys zu decken, wird es Zeit für Beikost. Sie liefert dem Kind das benötigte Mehr an Energie und Nährstoffen. Da das Baby überwiegend weiterhin an der Brust oder aus dem Fläschchen trinkt, wird das Zufüttern mit der ersten festeren Nahrung Beikost genannt. Sie ergänzt die Milchmahlzeiten und hilft, dein Baby mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Mehr Infos dazu findest du übrigens hier.

      Ab wann gebe ich meinem Baby Brei?

      Viele Eltern fragen sich, ab wann sie eigentlich mit der Beikost starten sollen. Auch hier vertreten wir von Milupa die Philosophie: Alles im eigenen Tempo. Während sich manche Babys schon rund um den 5. Monat für das Essen der Großen interessieren, sind andere erst später dazu bereit. Aber eins ist sicher, wenn der Zeitpunkt gekommen ist, sind wir an eurer Seite und begleiten euch bei der Beikosteinführung. Zum Beispiel mit einem praktischen 5-Schritte-Plan und unserem wertvollen Getreide. Laut dem Europäischen Institut für Stillen und Laktation soll die Beikost frühestens ab dem 5. Lebensmonat (nach vollendeten 4. Lebensmonat) und spätestens ab dem 7. Lebensmonat angeboten werden. Parallel sollte dein Baby noch das gesamte zweite Lebenshalbjahr weiter gestillt werden. Hinweis: Auch wir halten uns an diese Empfehlungen. Auf unseren Brei-Verpackungen steht nach dem 4. Lebensmonat (was dasselbe meint wie ab dem 5.Monat) und ab dem 6. Monat.

      Welcher Brei wann?

      Du weißt nicht, wann es mit dem Babybrei losgehen soll? Wir verraten es dir. Zunächst einmal: Achte auf die Signale deines Kindes. Es wird dir zu gegebener Zeit signalisieren, dass es bereit für Brei ist. Die wichtigsten Anzeichen findest du hier.Ist dein Baby also bereit, kannst du Beikost Schritt für Schritt einführen. Diese Schritte werden gerne auch als Beikostplan im Internet verbreitet und sind eine gute Orientierungshilfe. Ein Beikostplan zeigt dir nicht nur die verschiedenen Breisorten wie Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei, Milch-Getreidebrei und Getreide-Obst-Brei sondern auch in welcher Reihenfolge diese schrittweise eingeführt werden. Unseren 5-Schritte Plan findest du hier. Es wird empfohlen mit dem Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei am Mittag zu beginnen und im zweiten Schritt einen Milch-Getreidebrei am Abend anzubieten. Die wichtigsten Infos über den Abendbrei findest du hier. Den Getreide-Obst-Brei kannst du als dritte Breimahlzeit am Nachmittag füttern. Hier findest du alles, was du über den Nachmittagsbrei wissen musst.

      Gekauft oder selbstgemacht?

      Schnell und einfach geht es mit einem fertigen Babybrei aus dem Handel. Da ist bereits alles drin, was reingehört. Unsere Milupa Breie enthalten zum Beispiel wertvolles Getreide, das strengen Qualitätskontrollen unterliegt sowie wichtige Nährstoffe liefert. Als leckeres Topping kann man noch frisch pürierte Früchte hinzugeben. Aber auch selbstgemachter Babybrei erfreut sich großer Beliebtheit. Vor allem Mittags, wenn für die Familie frisch gekocht wird, kann das Gemüse fürs Baby (vor dem Würzen) einfach fein püriert werden. Für unterwegs kann auch der Brei im Gläschen sehr praktisch sein. Wie auch immer du dich entscheidest, dein Baby wird sich über die neuen Geschmäcker und Texturen freuen. Abwechslung gefällig? Wir haben ein paar leckere Rezepte für dein Baby gesammelt. Hier findest du schöne Brei-Inspirationen für die Altersstufe 5 bis 6 Monate oder für 7 bis 12 Monate alte Babys. 

      Schritt für Schritt heißt bei deinem Baby übrigens Löffel für Löffel. Also hab Geduld bei der Einführung jeder neuen Breimahlzeit. Am ersten Tag wird vermutlich mehr auf dem Lätzchen als im Mund landen, dann eine Löffelspitze und von Tag zu Tag wird es mehr werden.

      Beikost Einführung in 5 Schritten

      5184x3456px milupa baby 5 bis 6 monate mutter essen gurke

      Beikost Einführung in 5 Schritten

      Irgendwann ist es soweit: der erste Brei muss her. Unser praktischer 5-Schritte-Plan unterstützt euch beim Start in die Beikost.

      Zum Artikel

      Der Abendbrei

      milupa-baby-5-6-monate-mutter-hochheben-spielen

      Der Abendbrei

      Der zweite Brei der Beikosteinführung ist ein Milch-Getreide-Brei, welcher sich ideal als Beikost am Abend eignet. Hier findest du alle Infos zum Abendbrei!

      Zum Artikel

      Der Brei wächst mit - vom Baby bis zum Kleinkind

      milupa-de-apfel-header-der-brei-waechst-mit

      Der Brei wächst mit - vom Baby bis zum Kleinkind

      Die Beikostzeit ist besonders spannend für Babys Entwicklung. Du kannst dein Baby dabei unterstützen, neue Geschmacksrichtungen und Konsistenzen kennenzulernen.

      Mehr erfahren
      Milupa Trenner Vogel

      Unsere Top Artikel

      Gesund essen mit Gemüse - Geschmackstraining fürs Baby

      5184x3456px milupa baby 5 bis 6 monate essen gemuese

      Gesund essen mit Gemüse - Geschmackstraining fürs Baby

      Für den Beikoststart solltest du leckeren Gemüse-Brei auf den Speiseplan setzen. Warum und welche Gemüsesorten besonders gut geeignet sind, erfährst du hier

      Zum Artikel
      milupa de geschmackstraining icon schild lecker gemuese
      Milupa Frau schmust mit Baby

      Jetzt bei MyMilupa anmelden!

      Freue Dich auf persönliche Newsletter sowie Tipps & Beratung von unseren Milupa Mamas. Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

      Los geht´s

      Jetzt bei MyMilupa anmelden!

      Freue Dich auf persönliche Newsletter sowie Tipps & Beratung von unseren erfahrenen Mamas von Milupa Mama & Co. Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

      Los geht´s
      Milupa Trenner Vogel

      DU HAST NOCH FRAGEN ODER BRAUCHST BERATUNG?

      Unser Team von Milupa Mama & Co hat jederzeit ein offenes Ohr für Deine Fragen - selbst allesamt Mamas verfügen sie über einen großen Erfahrungsschatz und viele praxiserprobte Tipps. Ruf uns einfach mal an!