milupa-de-header-neureuther-familie-draussen
Eltern-Ecke

Unsere Markenbotschafter Miriam & Felix Neureuther

milupa-de-header-neureuther-familie-draussen

„Das Bauchgefühl zählt“ – Familie Neureuther

milupa trenner vogel 2

MIRIAM UND FELIX NEUREUTHER MEISTERN IHR SPANNENDES FAMILIENLEBEN #IMEIGENENTEMPO

Als Eltern von zwei Kindern kennen Miriam und Felix Neureuther den Druck, alles richtig machen zu wollen und die Unsicherheit, die damit einhergeht. Bekommen ihre beiden Kinder die richtige Ernährung? Ist die Entwicklung so, wie sie sein sollte? Das Wichtigste für die beiden, um Entscheidungen zu treffen: ihr Bauchgefühl. Denn Miriam und Felix wissen, dass die Entwicklung ihrer beiden Wirbelwinde ganz #imeigenentempo passiert. 

Gemeinsam mit uns möchte das sportbegeisterte Elternpaar euch nun als Markenbotschafter Mut machen eurem Kind und euch selbst zu vertrauen und euch die Zeit zu geben, die ihr oder euer Kind braucht.

„Miriam und ich finden es richtig cool, wie Milupa seit Jahren an der Seite von jungen Familien steht und diese in dieser spannenden Zeit begleitet und motiviert ihr eigenes Tempo zu finden.“

Die Umstellung von Profisportlerin zu Mama war riesig. Auch ich musste lernen, auf mein Bauchgefühl zu hören.

Miriam Neureuther
milupa trenner vogel 2
Miriam Neureuther

Miriams Tipp für euch:

Traut euch euer eigenes Tempo zu leben!

Miriam und Felix im Interview mit Milupa

milupa trenner vogel 2

Auf der Skipiste konnten Miriam und Felix jede Hürde nehmen. Das Eltern-sein stellt die beiden vor ganz neue Herausforderungen.  Miriam, Felix, wie war es für euch, das erste Mal Eltern zu werden?

Miriam: „Als Matilda kam hatte ich so viele Fragen und jeder schien eine Meinung zu haben. Das verunsichert. Ich musste erst lernen, dass jedes Kind sein eigenes Tempo hat und Matilda die Zeit geben, die sie braucht. Als der Druck dann weg war, konnte ich die Zeit richtig genießen.“

milupa-de-miriam-matilda-neureuther-fruehstueckstisch

Dann kam euer zweiter kleiner Schatz – Leo. Fiel es euch dann leichter auf euer Bauchgefühl zu hören?

Miriam: „Ja, denn dadurch wurde uns nochmal richtig bewusst, wie unterschiedlich Kinder sein können. Matilda entwickelte sich ganz anders als Leo jetzt. Und das ist auch gut so.“

Felix: „Jeder Tag ist anders und die Kleinen entwickeln sich so rasant. Mit Leo starten wir beispielsweise gerade die Beikost. Mal klappt es besser, mal nicht. An manchen Tagen bevorzugt er doch noch seine Milch und probiert den Brei nur nach Belieben. Auch Matilda am Tisch zu halten, wenn sie doch lieber die Welt entdecken will, kann echt herausfordernd sein. Aber am Ende wissen wir, dass wir unser Bestes für unsere Kleinen geben!“

milupa-de-matilda-miriam-felix-leo-familie-neureuther-couch-familienfoto

Nun seid ihr die neuen Milupa Markenbotschafter. Warum war euch die Zusammenarbeit so wichtig?

Felix: „Eltern werden ist aufregend aber auch beängstigend. Milupa hat das erkannt und nimmt Familien den Druck, steht ihnen zur Seite und ermutigt sie einfach auf sich selbst zu hören und ihr eigenes Tempo mit dem Nachwuchs zu finden.“

Miriam: „Die eigene Intuition ist unglaublich wichtig für Eltern. Wenn dann eine Marke wie Milupa seit Jahren Familien unterstützt genau darauf zu hören, ist das eine tolle Hilfestellung. Deshalb freuen wir uns riesig auf die Zusammenarbeit und hoffen, dass wir auch anderen Eltern die Botschaft übermitteln können, dass sie oft am Besten wissen, was gut für ihr Kind ist.

milupa-de-felix-matilda-leo-neureuther-couch
milupa trenner vogel 2

Miriam's Rezepttipps

Oft stellt die richtige Ernährung eine große Herausforderung für Eltern da. Umso schöner, wenn es Rezepte gibt, die nicht nur gut schmecken, sondern auch einfach sind und die Kinder mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen.

Bella Italia für Babys und die ganze Familie 

Ich liebe das Rezept Bella Italia, weil ich es für die ganze Familie kochen kann. Für Leo pass ‘ ich das Rezept einfach an seine eigene Entwicklung an – fein püriert und ungewürzt als Mittagsbrei. Und für uns Große gibt’s die Pasta mit einer leckeren Brokkoli-Soße.

Miriam Neureuther

Frühstücksbowl und Kinderccino

Matilda liebt es das Gleiche wie wir zu essen und zu trinken. Also bereite ich ihr gerne eine Frühstücksbowl mit einem Kinderccino zu – genau wie mir. Das geht total leicht und passt sich perfekt ihrem eigenen Tempo an.

Miriam Neureuther

Mango Mania

Frisches Obst und Gemüse ist mir echt wichtig im Speiseplan meiner Kids. Deshalb bekommt Leo jetzt in der Beikostphase als Nachmittagsmahlzeit einen Getreide-Obst-Brei. Und richtig cool: Der Brei wächst quasi mit Leo mit.

Miriam Neureuther

Milupa nimmt Eltern den Druck, steht ihnen zur Seite und ermutigt sie einfach auf sich selbst zu hören und ihr eigenes Tempo mit dem Nachwuchs zu finden.

Felix Neureuther
milupa-de-header-neureuther-familie-draussen

Das könnte dich auch interessieren:

Mutter lacht mit Kleinkind

Kennst du schon MyMilupa?

Milupa begleitet dich durch eine aufregende Zeit: Von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter deines Babys. Freue dich auf:

  • Exklusive Gewinnspiele und Rabatte für unseren Online-Shop
  • Persönliche Newsletter
  • Tipps & Beratung von unseren erfahrenen Mamas von Milupa Mama & Co

Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

Los geht´s

Kennst du schon MyMilupa?

Milupa begleitet dich durch eine aufregende Zeit: Von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter deines Babys. Freue dich auf:

  • Exklusive Gewinnspiele und Rabatte für unseren Online-Shop
  • Persönliche Newsletter
  • Tipps & Beratung von unseren erfahrenen Mamas von Milupa Mama & Co

Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

Los geht´s
Milupa Trenner Vogel

DU HAST NOCH FRAGEN ODER BRAUCHST BERATUNG?

Unser Team von Milupa Mama & Co hat jederzeit ein offenes Ohr für Deine Fragen - selbst allesamt Mamas verfügen sie über einen großen Erfahrungsschatz und viele praxiserprobte Tipps. Ruf uns einfach mal an!