Unsere Zutaten

Milupa Qualitätsversprechen - die Bewertung von Stiftung Warentest

Milupa begleitet die natürliche Entwicklung

Seit mehr als 90 Jahren stecken wir all unsere Erfahrung und unser Wissen in unsere Produkte. Unsere Milchbreie sind auf die natürliche Entwicklung deines Babys abgestimmt und enthalten genau das, was kleine Bäuchlein brauchen.


Das babygerechte Getreide in unseren Milchbreien kommt nur von ausgewählten und streng geprüften Feldern, die unsere hohen Qualitätsvorgaben erfüllen. So auch der von Stiftung Warentest getestete Milupa Milchbrei Vollkorn Früchte.

Hochwertiges, babygerechtes Vollkorngetreide und alle Nährstoffe, die dein Baby in der Beikost braucht

Wie alle unsere Breie ist der Milchbrei Vollkorn Früchte durch eine besondere Vitaminmischung speziell auf die Ernährungsbedürfnisse deines Babys ab dem 6. Monat abgestimmt. Die Zusammensetzung des Breis orientiert sich dabei an einem selbst zubereiteten Brei nach den Empfehlungen vom Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE), der neben Milch und Getreide auch Obst enthält. 

Auch Stiftung Warentest bewertet unsere Inhaltsstoffe („ernährungsphysiologische Qualität“) mit „gut“. Denn der Brei enthält Omega-3-Fettsäuren, Eisen, Kalzium und Jod.

Unser Milchbrei besteht außerdem fast ausschließlich (96%) aus Vollkorngetreide, was in die Bewertung von Stiftung Warentest leider nicht mit eingeflossen ist. Dabei wird vom Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE) für Babys ausdrücklich Vollkorngetreide empfohlen, weil es viele Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe enthält.

Wie alle unsere Breie ist der Milchbrei Vollkorn Früchte durch eine besondere Vitaminmischung speziell auf die Ernährungsbedürfnisse deines Babys ab dem 6. Monat abgestimmt. Die Zusammensetzung des Breis orientiert sich dabei an einem selbst zubereiteten Brei nach den Empfehlungen vom Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE), der neben Milch und Getreide auch Obst enthält.
Auch Stiftung Warentest bewertet unsere Inhaltsstoffe („ernährungsphysiologische Qualität“) mit „gut“. Denn der Brei enthält Omega-3-Fettsäuren, Eisen, Kalzium und Jod.
Unser Milchbrei besteht außerdem fast ausschließlich (96%) aus Vollkorngetreide, was bei der Bewertung bei der Stiftung Warentest leider nicht mit in die Bewertung eingeflossen ist. Dabei wird Vollkorngetreide vom Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE) ausdrücklich für Babys empfohlen, weil es viele Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe enthält.
 
 
 
 

Frei von zugesetztem Zucker und Aromen

 

Unser Milchbrei Vollkorn Früchte enthält keinen zugesetzten Zucker und keine Aromen. Sein Zucker stammt ausschließlich aus den natürlichen Zutaten Milch und den echten Früchten. Wie frisches Obst auch, enthalten unsere Früchte eben von Natur aus Zucker. Dabei ist der Zuckeranteil aus den Früchten in unserem Brei mit ca. 1,5% in etwa vergleichbar mit dem des selbst zubereiteten Breis nach FKE.

Wir haben uns bewusst für hochwertige Früchte anstelle von Aromen entschieden, weil der Brei dann natürlich fruchtig lecker schmeckt und so auf einem natürlichen Weg zur Geschmacksbildung beiträgt. Warum Stiftung Warentest unsere Fruchtpulver mit Aromen gleichsetzt und uns unnötige Süße vorwirft, können wir nicht nachvollziehen.

Bei der Qualität machen wir keine Kompromisse

 

Selbstverständlich sind alle unsere Breie sicher und für die Ernährung deines Babys bestens geeignet. Wir haben viel höhere Qualitätsstandards als sie für andere Lebensmittel gelten, denn gerade für Beikost gibt es per Gesetz besonders strenge Vorgaben, die wir selbstverständlich alle erfüllen.

 

Bis unsere Breie auf dem Löffel deines Babys landen, durchläuft jedes Produkt zahlreiche Qualitätskontrollen. Denn die Qualität und die Sicherheit unserer Produkte liegen uns sehr am Herzen.

 

 

Liebe Eltern, bitte lassen Sie sich in Hinblick auf den aktuellen test 9/2019 nicht verunsichern! Alle Milch-Getreide-Breie der im Diätverband zusammengeschlossenen Hersteller sind sicher und optimal für die Beikost geeignet. Unabhängig davon, ob die Breie als Fertigprodukte im Gläschen oder als Pulver zur Zubereitung mit Wasser angeboten werden, erfüllen sie alle die äußerst strengen gesetzlichen Vorgaben und sind babygerecht zusammengesetzt. Weiterführende Informationen unter https://www.diaetverband.de/presse/

DU HAST NOCH FRAGEN ODER BRAUCHST BERATUNG?

Unser Team von Milupa Mama & Co hat jederzeit ein offenes Ohr für Deine Fragen - selbst allesamt Mamas verfügen sie über einen großen Erfahrungsschatz und viele praxiserprobte Tipps. Ruf uns einfach mal an!