Wir liefern bequem zu dir nach Hause, ab einem Warenwert von 29,00 € sogar versandkostenfrei.

Kleinkind
      Papa zieht Kleinkindern Windel an
      Tipps & Erfahrungsberichte

      Wickeln im Kleinkindalter

      Papa zieht Kleinkindern Windel an

      Wickeln im Kleinkindalter - 3 Tipps für weniger Stress

      Wenn dein kleiner Schatz das Kleinkindalter erreicht, wird es meistens immer schwieriger mit dem Wickeln. Die Zeiten, in denen du deinen Liebling noch in aller Ruhe auf dem Wickeltisch frisch machen konntest, sind vorbei. Dein Kind ist jetzt viel mobiler und will mitentscheiden, wie und wann gewickelt wird. Vielleicht steckt ihr auch gerade mitten in einer Phase, in der dein Kind gar nicht gewickelt werden möchte. Außerdem will es nun unbedingt die Welt entdecken und hat daher keine Zeit für lange Wickelroutinen. Das führt schnell zu stressigen Situationen für dich und dein Kind. Das muss dabei nicht sein. Und vor allem: DU bist nicht allein. Fast alle Eltern von Kleinkindern kennen diese Phase. Wir geben dir deshalb Tipps, um das Wickeln deines kleinen Entdeckers wieder etwas entspannter zu gestalten. 

      Auf die Windel, fertig, los!

      Oft empfinden Kleinkinder kein Bedürfnis nach einer neuen Windel, wenn dir bereits die Nase brennt. Insbesondere, wenn sie im Spiel vertieft sind. Das liegt unter anderem daran, dass die modernen Windeln so effektiv und absorbierend geworden sind, dass dein Kind kein Nässegefühl empfindet. Ein weiterer Grund könnte sein, dass dein kleiner Wirbelwind sich bereits daran gewöhnt hat, auch noch mit einer vollen Windel anderen Dingen nachgehen zu können, wie zum Beispiel dem Spielen! 😉 Daher hilft es, dein Kind auf das bevorstehende Wickeln vorzubereiten, indem du es ankündigst. Versuche außerdem eine geeignete Situation abzuwarten und deinen Schatz nicht abrupt, mitten im Spiel, zu unterbrechen. Kündige zum Beispiel vorher an: „Du hast deine Windel schon ziemlich lange an, wir sollten sie wechseln“ oder „Mach das noch zu Ende, danach ist es Zeit für eine frische Windel“. Versuche dabei eine klare und für dein Kind verständliche Ansage zu machen. So ist dein Entdecker auf das bevorstehende Wickeln vorbereitet. Auch während des Wickelns solltest du deinem Kind erklären, was du tust und welcher Schritt als nächstes ansteht. So kann dein Schatz sich besser auf die Situation einlassen und kooperieren, da er weiß, was als nächstes passiert.  

      Manchen Kindern hilft auch ein Wecker, der klingelt, wenn es soweit ist.

      Mit Übung klappt es überall: Der richtige Wickelort für dein Kind

      Milupa DE teaser wickeln kleinkind

      Viele Kleinkinder wollen nicht mehr Liegen beim Wickeln und/oder nicht mehr auf den Wickeltisch. Ohnehin besteht nun die Gefahr, dass dein Kind durch plötzliche, schnelle Bewegungen beim Wickeln vom Wickeltisch plumpst. Daher verlege das Wickeln am besten auf den Boden oder das Sofa. So hat dein Kind die Möglichkeit, während des Wickelns zu stehen, wenn es das lieber möchte. Es ist ideal, wenn du in dieser Situation einen Ort auswählst, an dem sich dein Kind beim Wickeln, wenn es stehen möchte, festhalten kann, da der Gleichgewichtssinn noch nicht so gut ausgeprägt ist. Dafür gibt es sogar spezielle Pikler-Wickeltische. Für Kleinkinder gibt es Höschenwindeln, die sich besonders einfach wechseln lassen, wenn dein Schatz während des Wickelns stehen möchte. Probiere einfach aus mit welchen Windeln es für dich am besten funktioniert.

      Sollte dein Schatz es aber weiterhin mögen im Liegen gewickelt zu werden, dann versuche ihn aktiv in den Wickelprozess mit einzubinden. So ist dein Kind beschäftigt und nimmt die Situation eher an. Du kannst deinen Liebling zum Beispiel bitten, dass er dir ein Feuchttuch oder eine neue Windel reicht. Vielleicht kann dein Kind sich auch schon selbst abwischen? Achte nur darauf, dass dein Kind sich immer von vorne nach hinten abwischt, damit keine Darmkeime in Richtung Genitalbereich gelangen, um einen Harnwegsinfekt vorzubeugen.

      Ablenkung: Das A und O

      Um das Wickeln deines Wirbelwindes entspannter zu machen, sind deine Unterhaltungskünste gefragt. Natürlich kannst du auch Spielzeuge oder Kuscheltiere zur Unterstützung dazu holen. Wähle zum Beispiel zwei Spielzeuge oder Kuscheltiere aus, die dein Kind mag und die es dann ausschließlich während des Wickelns bekommt. Dies kann z.B. ein Matchbox-Auto, ein Teddy oder eine Spielzeugfigur sein. So verbindet dein Kind das Wickeln mit einer Zeit, in der es mit dem besonderen Spielzeug/Kuscheltier spielen darf. Alternativ kannst du deinem Kind auch ein Pixi-Buch während des Wickelns geben, durch das es dann durchblättern kann.  

      Selbstverständlich kannst du auch ohne Spielzeuge und Kuscheltiere für Entertainment während der Wickelroutine sorgen. Besonders Kitzeln, Prusten am Bauch oder Krimassen schneiden wird nie langweilig für dein Kind. Darüber hinaus haben sich Lieder, Reime und Fingerspiele als tolle Wickelbegleiter bewährt.

      Besonders Lieder und Reime können einen positiven Effekt auf die Sprachentwicklung deines Kindes haben. 

      Zeit fürs Töpfchen

      Wenn du merkst, dass dein Kleinkind sich immer mehr gegen das Wickeln sträubt oder gar keine Windel mehr tragen möchte, ist es vielleicht Zeit für mehr Selbständigkeit und die ersten Töpfchen Versuche. Höre einfach auf dein Bauchgefühl und achte auf die Signale, die dir dein Kind sendet. Nutze das Töpfchen zum Ausprobieren und leite den Prozess des Trockenwerdens im eigenen Tempo ein. In dem Artikel „Töpfchentraining“ haben wir die hilfreiche Tipps zusammengestellt, die dich und deinen Liebling in dieser neuen, aufregenden Phase unterstützen. Solltest du noch ein kleineres Baby zu Hause haben, findest du hier tolle Tipps für die Wickelroutine im Baby Alter. 

      Das könnte dich auch interessieren:

      Mutter lacht mit Kleinkind

      Kennst du schon MyMilupa?

      Milupa begleitet dich durch eine aufregende Zeit: Von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter deines Babys. Freue dich auf:

      • Exklusive Gewinnspiele und Rabatte für unseren Online-Shop
      • Persönliche Newsletter
      • Tipps & Beratung von unseren erfahrenen Mamas von Milupa Mama & Co
      • Milupa E-Book mit 25 Beikost-Rezepten zum gratis Download

      Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

      Los geht´s

      Kennst du schon MyMilupa?

      Milupa begleitet dich durch eine aufregende Zeit: Von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter deines Babys. Freue dich auf:

      • Exklusive Gewinnspiele und Rabatte für unseren Online-Shop
      • Persönliche Newsletter
      • Tipps & Beratung von unseren erfahrenen Mamas von Milupa Mama & Co
      • Milupa E-Book mit 25 Beikost-Rezepten zum gratis Download

      Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

      Los geht´s
      Milupa Trenner Vogel

      DU HAST NOCH FRAGEN ODER BRAUCHST BERATUNG?

      Unser Team von Milupa Mama & Co hat jederzeit ein offenes Ohr für Deine Fragen - selbst allesamt Mamas verfügen sie über einen großen Erfahrungsschatz und viele praxiserprobte Tipps. Ruf uns einfach mal an!