Gut-Health.png

Geht es dem kleinen Bäuchlein gut- dann geht es Deinem Kind gut!

Fabelhaftes Kleinkind-Bäuchlein

Wie das Bäuchlein Deines Kleinkindes weiterwächst

Im letzten Jahr ist im Bäuchlein Deines Kindes sooo viel passiert, allein der Darm ist mehr als einen Meter gewachsen. Und es geht spannend weiter. Noch immer arbeitet das Verdauungssystem Deines Kindes etwa doppelt so schnell wie Deines. Ja, darum die vielen Windeln! Bis nach dem zweiten Geburtstag bildet sich die Darmflora aus, diese ist so unverwechselbar wie ein Fingerabdruck. Das Bäuchlein und Dein ganzes Kind ist glücklich, wenn es Lebensmittel bekommt, die zu ihm und seinen Ernährungsbedürfnissen passen – zum Beispiel die speziell für Kleinkinder entwickelte Kindermilch mit einem altersgerechten Eiweißgehalt und vielen wichtigen Nährstoffen.

Von Kirschen, Eiern und Bakterien

In den ersten 1.000 Tagen des Lebens – die Schwangerschaft mit eingerechnet – macht das kleine Bäuchlein Deines Kindes eine große Entwicklung durch.

170710_Babys Bäuchlein_380x260_3.png

Wusstest Du, wie schnell es allein im ersten Lebensmonat wächst? Bei der Geburt ist es so klein wie eine Kirsche, nach zwei Wochen so groß wie eine Aprikose, nach vier Wochen so groß wie ein Hühnerei! Ganz schön erstaunlich! Im Darm Deines Kindes sind seit seiner Geburt außerdem viele Helfer-Bakterien eingezogen, die sich jetzt fleißig vermehren. Sie bilden die einzigartige Darmflora Deines Kindes. Noch bis nach dem zweiten Geburtstag entwickelt sich die Darmflora immer weiter. Mit jedem neuen Lebensmittel, das Dein Kleinkind probiert, nimmt die Vielfalt der guten Helfer-Bakterien in seinem Bäuchlein zu. Diese Bakterien können überaus nützlich sein: Sie übernehmen unter anderem einen Teil der Verdauung, bekämpfen Krankheitserreger und bilden sogar Nährstoffe. Wenn Du Dein Kleinkind also ganz unterschiedliche Lebensmittel probieren lässt, trägst Du dazu bei, dass sich viele Arten von guten Bakterien im Bäuchlein wohlfühlen.

Umso wichtiger ist es, dass Dein Kind, solange sein Bäuchlein noch relativ unreif ist, eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung bekommt. Wie eine gesunde Ernährung für Dein Kleinkind aussehen kann sowie viele nützliche Tipps und leckere Rezepte findest du hier.