Baby
      Beikost und Brei

      Ein Löffel Brei - Gute Nacht!

      Abendbrei – ideal vor dem Schlafengehen!

      Der Milch-Getreide-Brei ersetzt die Milchmahlzeit am Abend. Denn Milch-Getreide-Breie machen satt und eignen sich damit optimal als Abendessen vor dem Einschlafen. Die Kombination aus Getreide und dem Guten der Milch versorgt dein Baby mit wertvollen Kohlenhydraten sowie mit Eiweiß und enthält außerdem Calcium - für ein normales Wachstum und die Entwicklung der Knochen.

      1. Ab einem Alter von 6 Monaten benötigt dein Baby noch etwa 500-600 ml Milch pro Tag. Gib ihm also zusätzlich noch seine gewohnte Milch – sein Bäuchlein könnte ansonsten zu unruhig und nicht aufnahmebereit für die Breimahlzeiten sein.
      2. Mache dir keine Sorgen, wenn dein Baby anfangs nur sehr kleine Portionen isst, schließlich fängt es gerade erst an, sich an Beikost zu gewöhnen. Mit der Zeit werden die Portionen von allein größer.
      3. Achte darauf, spezielle Getreideflocken für Babys zu verwenden. Sie sind extra für Babys gemacht und unterliegen deutlich strengeren Anforderungen als konventionelle Getreideflocken für Erwachsene.
      4. Getreideflocken für Babys haben außerdem eine altersgerechte Textur.

      Jetzt bei MyMilupa anmelden!

      Freue Dich auf persönliche Newsletter sowie Tipps & Beratung von unseren Milupa Mamas. Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

      Los geht´s

      Jetzt bei MyMilupa anmelden!

      Freue Dich auf persönliche Newsletter sowie Tipps & Beratung von unseren erfahrenen Mamas von Milupa Mama & Co. Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten!

      Los geht´s
      Milupa Trenner Vogel

      Du hast Fragen zum Ernährungsplan oder zur Beikost allgemein?

      Rufe jederzeit das Team von Milupa Mama & Co an und hole Dir Anregungen, Rat und Rezepte! Wir freuen uns auf Dich!

      Das könnte dich auch interessieren: